[Drei-zu-lernen] - auseinandergehen, verwundert über etwas sein, in hohem Maße von etwas abhängen